Reise nach Gozo

Warum Gozo?


Alle haben mir diese Frage gestellt, als ich von einer kleinen Stadt nur wenige Kilometer von München auf die kleine Insel im Mittelmeer gezogen bin

Ich war 2008 zum ersten Mal während einer Kreuzfahrt auf Malta. Ich war beeindruckt von der Geschichte, dem Straßenleben und natürlich dem warmen und sonnigen Wetter im November.

 

Als ich nach Hause kam, las ich viel über Malta. Im Laufe der Jahre gekam ich eine Vorstellung vom Lebensstil in Malta und es hat mir sehr gut gefallen. Ich könnte mir vorstellen, dort zu leben, wenn ich in Rente gehe. In den nächsten Jahren besuchte ich die Hauptinsel erneut. Ich endschied mich aber für ein Leben auf Gozo. Ich mag das soziale Leben in den kleinen Dörfern und die gemächliche Lebensweise.

 

Zwölf Tage auf Gozo: Sonne, Brise und interessante Eindrücke, das ist Urlaub!

 

Steile Küsten, hübsche Buchten, Dörfer auf den Hügeln und in den Tälern, dazwischen Ackerland, das ist Gozo. Ramla Bay hat einen wunderschönen Strand! Ob Mittagessen in Marsalforn Bay, Kaffee trinken am Fuße der Zitadelle von Victoria oder Abendessen auf dem Kirchplatz in Xaghra - alles ist mit dem Bus erreichbar - auf Gozo ist alles ganz einfach!